smart „ready to spot“.

Der bequemste Weg, dein Auto wiederzufinden.

Deine Vorteile im Überblick:

  • Anzeige des Fahrzeugstandorts.
  • Zum smart navigieren lassen und verschiedene Verkehrsmittel dorthin direkt buchen.
  • Deinen smart aufblinken lassen, um ihn leichter wiederzufinden.

smart „ready to spot“: Schritt für Schritt.

Parkerinnerung
Parkerinnerung
smart Ortung mit Mobiltelefon
smart Ortung mit Mobiltelefon
smart-eq-fortwo-ready-to-spot-back-to-smart
smart-eq-fortwo-ready-to-spot-back-to-smart
Hand mit Mobiltelefon
Hand mit Mobiltelefon

smart „ready to spot“: Schritt für Schritt.

icon/arrow-down
icon/arrow-down

smart „ready to spot“ kennenlernen.

Abbildung des ready to spot Logos.
Abbildung des ready to spot Logos.

smart „ready to spot“ kennenlernen.

Erlebe die „ready to“-Services bei deinem smart Händler.

Privates Carsharing, Parkplatzsuche per App und vieles mehr: Bei deinem smart Händler kannst du die digitalen „ready to“-Services live erleben.

Häufig gestellte Fragen

Woher kennt smart „ready to spot“ den Standort meines Fahrzeugs?

icons/illustrative/dark/icon-dark-124_forward

Wenn du smart „ready to“ nutzt und die Ortungsdienste aktiviert hast, speichert dein smart beim Ausschalten des Motors einmalig den letzten Standort. Dein smart sendet also nicht ständig GPS-Signale.

Wie kann ich eine Parkerinnerung einrichten?

icons/illustrative/dark/icon-dark-124_forward

Wähle einfach in der App „Parkerinnerung" aus und lege Datum und Uhrzeit fest.

Benötige ich einen REACH NOW Account?

icons/illustrative/dark/icon-dark-124_forward

Ja – aber nur, wenn du die REACH NOW Funktionen nutzen möchtest (z.B. das direkte Buchen eines Verkehrsmittels über die App).

Wie kann ich REACH NOW nutzen?

icons/illustrative/dark/icon-dark-124_forward

Öffne einfach die smart „ready to“-App, wähle „spot" und „zurück mit REACH NOW“.

Wie kann ich den Standort meines smart teilen?

icons/illustrative/dark/icon-dark-124_forward

Teile den in der App gespeicherten Standort deines smart, indem du auf „Position teilen“ klickst und anschließend einen Kommunikationsservice wählst (z.B. Messenger oder E-Mail). Dann legst du den Empfänger oder die Empfängergruppe fest und klickst auf „Senden“.

Wenn ich mein Fahrzeug aufblinken lasse, wird dadurch die Türverriegelung deaktiviert?

icons/illustrative/dark/icon-dark-124_forward

Nein, genau das ist das Besondere an dieser Funktion: Durch das Aufblinken wird dein Fahrzeug nicht ver- oder entriegelt.

Hier finden Sie Informationen zu den Nutzungsbedingungen für die smart „ready to“-Services und den Datenschutzhinweisen, sowie Wichtige Hinweise für die Nutzung von smart „ready to“.