smart EQ fortwo

Das Original für die Stadt – konsequent elektrisch.

smart eq fortwo static beige

smart EQ fortwo cabrio

Auf in die Zukunft.

smart eq fortwo cabrio static red

smart EQ forfour

Lädt intelligent auf und viel ein.

smart eq forfour static grey

Bildschirm drehen / Du nutzt kein mobiles Gerät? Bitte herauszoomen und/oder die DPI-Skalierung deaktivieren, um smart.com anzuzeigen.

Für ein nachhaltiges Leben.

Die Elektrifizierung unserer Fahrzeugflotte ist nur einer von vielen wichtigen Schritten in Richtung Zukunft – denn bei smart arbeiten wir ständig daran, unsere Marke noch nachhaltiger zu machen und gleichzeitig soziale Verantwortung zu übernehmen.

Vollelektrische Fahrzeugflotte.

smart war schon immer ein revolutionäres Fahrzeugkonzept – kein Wunder also, dass schon die erste Generation im Jahr 1998 mit elektrischem Antrieb konzipiert war.

2008 wurden die ersten 100 elektrischen smart in London ausgeliefert.

2017 starteten die ersten Märkte damit, vollständig auf einen rein elektrischen Antrieb umzustellen – seitdem sind auch alle drei smart Modelle als Elektrofahrzeug erhältlich.

Im selben Jahr wurde auf der IAA eine elektrische und autonom fahrende Vision für einen hocheffizienten sowie flexiblen Nahverkehr präsentiert: der smart vision EQ fortwo.

2020 war es dann so weit: smart setzte den bereits eingeschlagenen Weg konsequent fort und stellte in allen Märkten sukzessive auf 100 % batterieelektrischen Antrieb um.

Damit ist smart die erste Automobilmarke der Welt, die komplett von Verbrennungsmotoren auf elektrische Antriebe umstieg.

Konfiguriere deinen smart.

smart EQ fortwo.

Das elektrische Original für die Stadt.

smart eq fortwo static beige

smart EQ fortwo cabrio.

Frischer Wind mit neuer Energie.

smart eq fortwo cabrio static red

smart EQ forfour.

Für alle, die mehr Platz brauchen.

smart eq forfour static grey

Fragen? Wir sind für dich da.

Wir helfen dir bei Fragen rund um smart, Elektromobilität und auch alle anderen Themen gerne weiter. Vereinbare jetzt deine Beratung.