Holen Sie das meiste aus 2,69m.

Mit „ready to pack“ nutzen Sie den Raum in Ihrem smart beim Beladen optimal aus. Dank der integrierten pactris App können Sie schon während des Einkaufs den Barcode der Pakete scannen. Die App ruft deren Maße aus einer Datenbank ab und errechnet, ob sie in den Kofferraum Ihres smart passen. Eine übersichtliche Skizze zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Einkauf beim Beladen am besten anordnen.


Übrigens: Sollten die Paketmaße nicht hinterlegt sein, können Sie diese auch manuell in die App eintragen.

Ihre Vorteile im Überblick:
> Schon beim Einkauf erfahren, ob die Pakete in Ihren smart passen.
> Optimale Anordnung der Pakete berechnen lassen.
> Die Abmessungen von über 5.000.000 Paketen sind bereits in der Datenbank hinterlegt.


So einfach funktioniert smart „ready to pack“.

Barcode scannen

Barcode scannen.

Scannen Sie mit der App den Barcode der Pakete – am besten während des Einkaufs, noch bevor Sie zur Kasse gehen. So erfahren Sie schon vor dem Bezahlen, was Sie alles transportieren können.

Paketmaße abrufen.

Paketmaße abrufen.

Über den Barcode fragt die App nun aus einer Datenbank die Maße des Pakets ab. Sollten die Maße einmal nicht hinterlegt sein, können Sie die Abmessungen auch manuell eingeben.

Platzierung errechnen.

Ladesimulation starten.

Die App berechnet nun, wie alles am besten in den Kofferraum passt. Eine übersichtliche Grafik zeigt Ihnen die optimale Platzierung.

Pakete in den smart laden.

smart beladen.

Anhand der Grafik können Sie nun den gesamten Einkauf optimal und sicher in Ihrem smart verstauen. (Das Beladen nimmt Ihnen die App leider noch nicht ab.)



Testen Sie die smart „ready to“-Services.

smart "ready to"-Services testen

 

Sie möchten smart und die "ready to"-Services live erleben? Dann vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt bei Ihrem nächsten Händler - und entdecken Sie alle Vorzüge eines Connected Car.
Sie möchten smart und die "ready to"-Services live erleben? Dann vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt bei Ihrem nächsten Händler - und entdecken Sie alle Vorzüge eines Connected Car.
Sie möchten smart und die "ready to"-Services live erleben? Dann vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt bei Ihrem nächsten Händler - und entdecken Sie alle Vorzüge eines Connected Car.
Sie möchten smart und die "ready to"-Services live erleben? Dann vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt bei Ihrem nächsten Händler - und entdecken Sie alle Vorzüge eines Connected Car.

Möchten Sie die smart „ready to“-Services beim Händler kennenlernen?

Dann vereinbaren Sie gleich einen Termin bei Ihrem nächsten Händler – und entdecken Sie alle Vorzüge eines Connected Car.


Häufig gestellte Fragen.

Welche Barcodes kann ich mit der App erfassen?

Mit „ready to pack“ können über 5.000.000 Produkte in Bau- und Heimwerkermärkten gescannt werden. Hinzu kommen noch standardisierte Gegenstände wie etwa Wasserkisten. Die Liste wird ständig erweitert.

Ist der Dienst kostenlos?

Zur Nutzung von „ready to pack“ benötigen Sie zusätzlich die kostenlose pactris App.

Was, wenn ein Barcode nicht erfasst werden kann?

Sollte der Barcode einmal nicht erkannt werden, können Sie das Paket mithilfe der Augmented-Reality-Funktion der App ganz einfach vermessen. Die App zeigt Ihnen daraufhin den optimalen Beladungsvorgang an.


Ihr Zugang zu den Services.

Das „ready to“-Webportal.

Sie sind bereits „ready to“-Nutzer? Dann verwalten Sie jetzt Ihre Dienste über das „ready to“-Webportal oder diskutieren Sie mit in der Community. Das Webportal ist Ihre persönliche „ready to“-Schaltzentrale, in der Sie zum Beispiel Ihr Profil verwalten, Dienste aktivieren oder deaktivieren und alle wichtigen Infos finden können.

smart ready to Services
smart ready to Services

Die smart „ready to“-Community.

In der „ready to“-Community erhalten Service-Nutzer exklusive Einblicke in die Produktentwicklung und tauschen sich mit anderen smart Fahrern aus. 


Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Hier finden Sie Informationen zu den Nutzungsbedingungen für die smart „ready to“-Services und den Datenschutzhinweisen, sowie Wichtige Hinweise für die Nutzung von smart „ready to“.