smart EQ forfour edition nightsky.

smart EQ forfour edition nightsky

Viermal erster Platz.

Vom Frontspoiler bis zum Heckdiffusor auf Dynamik eingestellt: Auch mit vier Personen hängt die smart EQ forfour | edition nightsky spielend ihre Konkurrenz ab. Und das liegt nicht nur am Elektromotor. Denn mit der Farbkombination aus schwarz und pacific blue sowie BRABUS Design-Elementen entsteht ein Look, der ebenfalls in jeder Hinsicht vorausfährt.

smart EQ forfour, 82 PS (60 kW), 14,1 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 1,6 l/100 km), 0 g CO2/kmAlle Angaben zu Stromverbrauch, Reichweite und Energieeffizienz sind vorläufige Werte. Die angegebenen Werte wurden nach der Messmethode 715/2007/EWG in der gegenwärtig gültigen Fassung ermittelt. Es handelt sich um NEFZ-Verbrauchswerte nach der Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153. Je nach Fahrweise, Strassen- und Verkehrsverhältnissen, Umwelteinflüssen und Fahrzeugzustand können sich in der Praxis Verbrauchswerte und Reichweite ergeben, die von den angegebenen Werten abweichen. Diese Werte sollten daher nur zu Vergleichszwecken verwendet werden. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptverantwortliche Treibhausgas; die mittlere CO2-Emission aller (markenübergreifend) angebotenen Fahrzeugtypen beträgt für das Jahr 2018 133 g/km. (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 133 g CO2/km), CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 20 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A.

 

Abbildung zeigt Sondermodell.

Mehr

Elektrisch. Und exklusiv.

smart eq forfour edition nightsky

Exterieur.

Vom Frontspoiler bis zum Heckdiffusor: Die Aerodynamik- und Design-Elemente von BRABUS geben der edition nightsky eine Extraladung Sportlichkeit.

Leichtmetallräder.

Ein besonderes Highlight ist das Design der Räder: Die 40,6 cm (16") Leichtmetallräder BRABUS Monoblock VIII sind schwarz lackiert und mit einem markanten Felgenband in pacific blue versehen.

Interieur.

Besonders hochwertig: Details von BRABUS wie der Schaltknauf mit smart EQ forfour Logo, Handbremsgriff in Aluminium, Pedalauflagen aus gebürstetem Edelstahl oder Einstiegsleisten mit dem BRABUS Schriftzug.

Interieur.
Zusatzinstrument

Akzente.

Markante Akzentteile wie das Kombiinstrument, das Zusatzinstrument und die Lüftungsdüsen sind mit Rahmen in glänzendem pacific blue versehen. Instrumententafel und Türmittelfelder kommen in edlem Stoffbezug.

Ausstattung.

Interieur

Exterieur.

  • bodypanels, tridion Sicherheitszelle und Kühlerverkleidung in black
  • smart EQ forfour Logo in pacific blue
  • Frontspoiler, Seitenschweller und Heckdiffusor in schwarz/pacific blue
  • Dachkantenspoiler in schwarz
  • Dritte Bremsleuchte in Rauchglas-Optik

Interieur.

  • Schaltknauf mit smart EQ forfour Logo
  • Handbremsgriff in Aluminium
  • Pedalauflagen aus gebürstetem Edelstahl
  • Einstiegsleisten aus gebürstetem Edelstahl
  • Rahmen von Kombiinstrument und Zusatzinstrument in pacific blue
  • Ringe der Lüftungsdüsen in pacific blue