turn_device

Anbieter / Datenschutz

Bis zu 128 km Reichweite[1].

Ein smart EQ forfour auf einer Strasse mit Stadt im Hintergrund.
Ein smart EQ forfour fährt aus einer Stadt heraus.
Ein smart EQ forfour auf einer Landstrasse.

Jede Menge Energie.

Für den Weg zur Arbeit und das Wochenende.

Freitag: kurze Wege.

So weit fährst du in der Stadt.

Samstag: weiter weg.

So weit fährst du ins Grüne.

icon/arrow-down
icon/arrow-down
smart EQ forfour, 82 PS (60 kW), 17,2 kWh/100 km (Benzinäquivalent: 1,9 l/100 km), 0 g CO2/km (Durchschnitt aller verkauften Neuwagen: 137 g CO2/km), CO2-Emissionen aus Treibstoff- und/oder Strombereitstellung: 24 g/km, Energieeffizienz-Kategorie: A. [1]
MISC/wltp/efficiency/small-label-A
Anbieter / Datenschutz

So spart dein smart.

Ein Finger deutet auf den ECO-Modus.
Ein smart EQ forfour fährt hinter einem PKW und nutzt radarbasierte Rekuperation.
Ein Smartphone zeigt die vorhandene Reichweite bei geplanter Vorklimatisierung.
icon/arrow-down
icon/arrow-down

Der ECO-Modus.

Auf Knopfdruck wird eine ganze Reihe energiesparender Funktionen aktiviert.

Radarbasierte Rekuperation.

Je nach Verkehr wählt dein smart die optimale Stufe der Energie-Rückgewinnung.

Geplante Vorklimatisierung[2]

App-gesteuertes Vorklimatisieren zieht Strom aus dem Netz statt aus der Batterie. 
Begrenzt auf den Funktionsumfang "geplante Vorklimatisierung".

Anbieter / Datenschutz
Eine junge Frau mit Smartphone vor einem Gitter.

Persönlich beraten lassen.