Die smart Wallbox.

Deine private Ladestation.

Alles was du brauchst ist ein privater Stellplatz mit einer Stromquelle in der Nähe.

Lädt bis zu 9-mal schneller.

Lädt bis zu 9-mal schneller.

In Verbindung mit dem serienmässigen 22 kW-Bordlader geht das Laden um ein Vielfaches schneller als an einer Haushaltssteckdose [1].

Ohne Kabelsalat.

Ohne Kabelsalat.

Das 6m lange Kabel ist fest mit der Wallbox verbunden und kann nach dem Laden einfach und schnell verstaut werden.

Einfach und übersichtlich.

Einfach und übersichtlich.

Anschliessen und aufladen – fertig. Mehrfarbige LEDs zeigen den aktuellen Betriebsstatus an.

Alles im Blick.

Alles im Blick.

Mit der smart EQ control App kannst du den Ladevorgang von deinem Sofa aus steuern – oder wo immer du gerade bist.

Von Haus aus sicher.

Von Haus aus sicher.

Die smart Wallbox kommt mit integriertem Fehlerstromschutzschalter Typ A mit DC-Fehlerstromsensor. (Übersetzt heisst das: Wir haben Massnahmen gegen Stromschläge getroffen.)

smart EQ fortwo

cabrio, 82 PS (60 kW), 19,7 kWh/100 km, 0 g CO₂/km, Energieeffizienz-Kategorie: A. [2]